【ドイツ語ニュース解説】安倍首相辞任表明

最終更新: 9月16日

海外に出ると、日本について語ることを求められることが多くなります。ゲーテインスティテュートの中級(B1/B2)・上級(C1/C2)試験でも「あなたの国ではどうですか?」という質問は定番です。このため、普段から日本に関するドイツ語報道をチェックしてキーワードを覚えておくと、いざという時に困らなくて済みます。


日本に関するドイツ語報道は普段はそれほど多くないのですが、首相が辞任することを表明すれば当然ニュースになります。ここでは Zeit Online の記事を解説します。


原文

Regierungschef Shinzō Abe tritt zurück

Japans Ministerpräsident hat angekündigt, aus gesundheitlichen Gründen sein Amt aufzugeben. Shinzō Abe ist der am längsten amtierende Regierungschef Japans.


Der japanische Ministerpräsident Shinzō Abe tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück. Er werde sein Amt wegen einer Darmerkrankung niederlegen, sagte Abe auf einer Pressekonferenz in Tokio. Bis zur Ernennung eines Nachfolgers werde er im Amt bleiben.

Abe bat die Japanerinnen und Japaner "aus tiefstem Herzen" um Entschuldigung dafür, dass er sein Amt inmitten der Coronavirus-Krise und ein Jahr vor Ablauf seiner Amtszeit aufgebe. Er bedauere es auch, dass er aufhören müsse, ohne alle seine Ziele erreicht zu haben. Dazu gehöre etwa eine Verfassungsreform.

Mit dem Schritt wolle Abe verhindern, dass sein Gesundheitszustand die "nationale Politik beeinträchtigt", berichtete der Senderverbund NHK sowie weitere Medien, ohne sich auf eine spezifische Quelle zu beziehen. Abe hatte sich in den vergangenen Tagen wiederholt aus nicht näher bekannten Gründen zu Untersuchungen ins Krankenhaus begeben.

Mehrere potenzielle Nachfolger im Spiel

Wer Abes Nachfolger werden wird, ist noch offen. Shigeru Ishiba, 63-jähriger ehemalige Außenminister, gilt in Meinungsumfragen als Favorit für den Posten. In der Liberaldemokratischen Partei ist er allerdings weniger beliebt.

Auch der ehemalige Außenminister Fumio Kishida, Verteidigungsminister Tarō Kōno und Chefkabinettssekretär Yoshihide Suga wurden in japanischen Medien als mögliche Nachfolger genannt, ebenso Yasutoshi Nishimura, Minister für wirtschaftliche Erholung, der für die Corona-Maßnahmen zuständig ist. Auch die Gouverneurin von Tokio, Yuriko Koike, wird von manchen als mögliche Kandidatin für die Regierungsspitze genannt. Dafür müsste sie allerdings zuerst ins Parlament gewählt werden

Der rechtskonservative Abe ist der am längsten amtierende Ministerpräsident seines Landes, er regiert seit 2012 in Japan. Zum ersten Mal wurde er 2007 ins Amt gewählt, trat jedoch weniger als ein Jahr später wegen einer Darmerkrankung zurück. Als er 2012 erneut zum Regierungschef gewählt wurde, gab er an, die Krankheit überwunden zu haben.


Nikkei-Index sinkt um zwei Prozent ins Minus

In den vergangenen Wochen kämpfte Abe laut Medienberichten mit einer Erkrankung. Die Gerüchte um die Gesundheit des 65-Jährigen wurden unter anderem durch dessen Entscheidung verstärkt, während der Corona-Pandemie Pressekonferenzen zu vermeiden. Vor wenigen Wochen deutete Abes Parteifreund Akira Amari bei einem Fernsehauftritt an, dass der Regierungschef eine Pause brauche.

In der Corona-Pandemie hat Abe in Umfragen an Beliebtheit verloren. Zwar verzeichnet Japan im internationalen Vergleich relativ wenige Infektionsfälle. Der Regierung werden aber Versäumnisse bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Krise vorgeworfen. Nach dem Bericht über die Ankündigung des Rücktritts von Abe sank der Nikkei-Index zwei Prozent ins Minus.


解説

量が多いので、キーワードのみ挙げます。


der Premierminister 首相 

der Regierungschef, der Ministerpräsident 内閣総理大臣 

ankündigen 表明する

zurücktreten / sein Amt aufgeben 辞職・辞任する、職を辞する

amtierend 現職の、在任中の

der Nachfolger 後任、後継者

die Amtszeit 任期

die Verfassungsreform 改憲、憲法改正

die Meinungsumfrage 世論調査

der Favorit für den Posten (首相)ポストの最有力候補

die Liberaldemokratische Partei 自民党

der Außenminister 外相、外務大臣

der Verteidigungsminister 防衛大臣

der Chefkabinettssekretär 内閣官房長官

der Minister für wirtschaftliche Erholung 復興大臣

die Gouverneurin von Tokio / der Gouverneur von Tokio 東京都知事

ins Parlament gewählt werden 国会議員に選出される

ins Amt gewählt werden 役職に選出される、選ばれる

die Pressekonferenz 記者会見

an Beliebtheit verlieren 支持率を失う

der Rücktritt 辞任、辞職

die Ankündigung 表明


翻訳

安倍氏は任期をあと1年残し、コロナ禍の中、職を辞することとなったことについて、日本国民に「心より」詫びた。また、目標をすべて達成することなく辞めざるを得ないことは遺憾だと述べた。それには憲法改正も含まれる。 同氏はこの退陣によって、健康上の問題で「国政判断を誤る」ようなことを回避したい意向であると放送協会NHKおよび他局が、特定のソースに言及することなく報じた。同氏は過去数日、詳細な理由を公表することなく何度も検査入院をした。 後継には数人の名が挙げられている 誰が安倍氏の後継となるのかは未定である。石破茂(63)元外相が世論調査では最有力候補と見なされている。しかし、彼は自民党内ではあまり人気がない。

また、岸田文雄元外相、河野太郎防衛相、および菅義偉内閣官房長官も日本の各紙で可能な後継として挙げられている。同様にコロナ対策を担当する西村康利復興大臣の名もある。小池百合子東京都知事もある筋では可能な総理大臣候補として挙げられているが、それにはまず国会議員として選出される必要がある。

右派保守の安倍氏は日本で在任期間最長となった首相であり、2012年から日本を統治している。同氏は2007年に首相に就任したが、大腸の疾患のために1年未満で辞任した。2012年に、再度総理大臣に選任された際、持病は克服したと言っていた。

日経指標は2%ダウン

各紙の報道によると、過去数週間、安倍氏は持病と戦っていた。65歳になる同氏の健康問題に関する噂は、コロナ禍の最中に記者会見を行わない決断によって強化された。数週間前に安倍氏の党友である甘利明氏は、あるテレビ出演の際に、総理が休養を必要としていることを仄めかしていた。

コロナ禍の最中に、安倍氏は、世論調査での支持率を失った。日本は国際比較では比較的感染数が少ないが、政府は、コロナ禍の経済的影響の克服において、怠慢の批判を受けている。安倍氏の辞任表明後、日経指標は2%下落した。





ドイツ語ランキング


サイト会員になると無料メルマガ「Mikakoのドイツ語通信」とブログの更新情報の通知をお受け取りになれます。ぜひご登録ください!

フォローする

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

応援する

© 2019-2020 by Mikako Hayashi-Husel. Proudly created with Wix.com